Kontakt

Gigahertz Optik GmbH
Tel. +49 (0)8193-93700-0
Fax +49 (0)8193-93700-50
info@gigahertz-optik.de

Merkliste

Sie können Produkte zu der Merkliste hinzufügen und diese miteinander vergleichen oder uns eine Anfrage zukommen lassen. Hierzu befinden sich Merklistensymbole auf Produktseiten und Produkttabellen.

Qualitätskontrolle bei der Herstellung von LED-Stirnstrahlern mit nur einem Lichtmessgerät

App. 004

Die Entwicklung und Herstellung von qualitativ hochwertigen LED-Stirnlampen erfordert diverse photometrische und farbmetrische Messungen. Die für die Einrichtung und den Betrieb eines umfassenden photometrischen Testlabors erforderliche Investition ist für mittelständische Hersteller oft unerschwinglich. Die Möglichkeit, die anfallenden Messaufgaben mit einem universell einsetzbaren und einfach zu bedienenden Messgerät durchzuführen, ist daher eine interessante Alternative.

Zu den optischen Parametern, die in den Entwicklungs- und Produktionsprozessen von LED-Stirnlampen und anderen Spotleuchten gemessen werden müssen, gehören:

• Lichtstrom und Lichtfarbe einschließlich der Farbtemperatur der LED
• Lichtstrom und Lichtfarbe einschließlich der Farbtemperatur der auf Leiterplatten bestückten LEDs
• Lichtstrom und Lichtfarbe einschließlich der Farbtemperatur der LED mit Optik
• Lichtstärke
• Räumliche Verteilung der Lichtstärke

Die aufgeführten photometrischen und farbmetrischen Messungen erfordern ein Lichtmessgerät zur spektralen Charakterisierung, das mit unterschiedlichen Messvorsätzen kombiniert werden kann. Mit dem BTS256-LED Plus-Konzept bietet die Gigahertz-Optik GmbH ein preiswertes Spektralradiometer mit Zubehör für alle oben genannten Messaufgaben.