Gigahertz-Optik Logo

Kontakt

Gigahertz Optik GmbH
Tel. +49 (0)8193-93700-0
Fax +49 (0)8193-93700-50
info@gigahertz-optik.de

Merkliste

Sie können Produkte zu der Merkliste hinzufügen und diese miteinander vergleichen oder uns eine Anfrage zukommen lassen. Hierzu befinden sich Merklistensymbole auf Produktseiten und Produkttabellen.

Dieses Produkt ist abgekündigt. Bitte beachten Sie die Alternativen, die unten unter "Ähnliche Produkte" aufgeführt sind und/oder kontaktieren Sie uns.

Alternative Produkte zu diesem abgekündigten Produkt:

X1-RCH-108 UV Curing Meter

UV-Radiometer für die UV-Strahlenhärtung mit Mitteldrucklampen

  • Optimiert für präzise UV-Härtungsmessungen
  • Hohe Stabilität in Hochtemperaturumgebung und unter intensiver UV-Strahlung, den typischen Umgebungsbedingungen bei UV Härtungsanlagen
  • Speziell entwickelt für Mitteldruck-UV Lampen
  • Vier-Kanal-USB-Optometer mit separatem UV-Bestrahlungsdetektor einschließlich Kalibrierung für geringe Messunsicherheit
X1-RCH-108 UV Curing Meter

Um Produktionsausfälle durch eine unzureichende Aushärtung der Klebstoffe zu vermeiden, muss die UV-Dosis zur Härtung messtechnisch eingestellt und kontrolliert werden. Nur durch regelmäßige UV-Radiometrische Messungen lässt sich z.B. die nachlassende Intensität der Mitteldrucklampen - als Ergebnis von Lampenalterung und Verschmutzung - frühzeitig erkennen. Die Messwerte der UV-Radiometer können selbstverständlich zur Dokumentation im Rahmen des Qualitätsmanagements verwendet werden. Siehe auch unsere Anwendungsseite über UV-Härtung und Blaulicht-Härtungsmessungen.


UV-Radiometer für die UV-Strahlenhärtung von Mitteldrucklampen

Das RCH-108-4 Modell bietet alle Eigenschaften und Merkmale der Detektoren der RCH-Hochtemperatur- und Intensitätsdetektorserie. Diese wurde speziell für den Einsatz in der UV-Strahlenhärtung entwickelt:

  • Die spektrale Empfindlichkeit des Detektors RCH-108 bietet eine schmalbandige UV-A-Abdeckung von 350 nm bis 380 nm (mit 365 nm Peak).
  • Der Detektor bietet eine gute Unterdrückung von Strahlung außerhalb des angegebenen spektralen Empfindlichkeitsbereichs.
  • Das weitgehend flache spektrale Empfindlichkeitsprofil gewährleistet die gleichmäßige Auswertung unterschiedlicher Wellenlängen.
  • Sehr flacher Sensor mit einer Bauhöhe von nur 8 mm.
  • Linearer Messbereich von 0,1 mW / cm² bis 40.000 mW / cm²
  • UV- und temperaturbeständiges Sensorelement mit Kosinus-Sichtfeldfunktion
  • UV-Filter und Fotodiode entkoppelt von der hohen UV-Intensität und Temperatur im Bereich des Sensorelementes.
  • Guter UV-Strahlenschutz in der Anwendung aufgrund des Abstands von 25 cm zwischen Sensor und Griff des Detektors
  • Rückführbare Kalibrierung durch das Messlabor der Gigahertz-Optik mit Werkskalibrierungszertifikat und optionalem DAkkS DIN EN ISO / IEC 17025-Prüfzertifikat

Das X1-1 Vierkanal Optometer Messgerät wertet das Signal des Messkopfes RCH-108-4 aus und zeigt es als Bestrahlungsstärke in der absoluten Messgröße mW / cm² an. Der hochwertige Signalverstärker des Messgerätes unterstützt den sehr großen Dynamikbereich des Detektors und bietet dadurch einen Messbereich von < 1 mW / cm² bis >40.000 mW / cm². Zusätzlich zur Bestrahlungsstärke kann die Dosis in J / cm²   bestimmt werden. Das ergonomische Gehäuse des Messgerätes mit zwei AA-Batterien unterstützt den mobilen Einsatz. Alternativ kann das Messgerät über seine USB-Schnittstelle betrieben werden. Anwendungssoftware für PCs ist verfügbar. Ein Software Development Kit (SDK) ermöglicht die Einbindung des Messgerätes in Kundensoftware.


Kalibrierung

Belastbare Messwerte in absoluten Messgrößen erfordern eine Kalibrierung des Messgerätes, die Rückführbar auf ein nationales oder internationales Metrologisches Institut ist. Die Kalibrierung der UV-Messgeräte für die Strahlenhärtung wird in Gigahertz-Optik's ISO 17025 Kalibrier- und Prüflabor durchgeführt und ermöglicht höchste Genauigkeit. Diesen wird mit einem Kalibrierzertifikat bestätigt, dass alle erforderlichen Informationen zur Durchführung der Kalibrierung im Messlabor der Gigahertz-Optik beinhaltet. Optional kann ein DAkkS DIN EN ISO / IEC 17025 Prüfzeugnis zum Kalibrierzertifikat erstellt werden.

Mobiles UV-Radiometer mit getrenntem Messgerät und Detektor zur Messung der UV-A-Bestrahlungsstärke von UV-Mitteldrucklampen.

Mobiles UV-Radiometer mit getrenntem Messgerät und Detektor zur Messung der UV-A-Bestrahlungsstärke von UV-Mitteldrucklampen.

Typische spektrale Empfindlichkeit des RCH-108-Detektors

Typische spektrale Empfindlichkeit des RCH-108-Detektors

Der Abstand von 25 cm zwischen Griff und Sensor des Detektors RCH-108-4 bietet in vielen Anwendungen einen ausreichenden Sicherheitsabstand zur UV-Strahlung.

Der Abstand von 25 cm zwischen Griff und Sensor des Detektors RCH-108-4 bietet in vielen Anwendungen einen ausreichenden Sicherheitsabstand zur UV-Strahlung.

Prinzipdarstellung: 1) Detektor RCH-108-4 2) Sensorelement 3) Stab aus Edelstahl mit Lichtleiter 4) Griff mit UV-Fotodiode und spektralen Korrekturfilter 5) X1-1 Messgerät 6) UV-Strahlung

Prinzipdarstellung: 1) Detektor RCH-108-4 2) Sensorelement 3) Stab aus Edelstahl mit Lichtleiter 4) Griff mit UV-Fotodiode und spektralen Korrekturfilter 5) X1-1 Messgerät 6) UV-Strahlung

Ähnliche Produkte

BTS256-UV
Tragbares UV-Spektralradiometer mit innovativer Streulichtkorrektur zur präzisen Messung von Bestrahlungsstärke und Dosis, z.B. bei UV-Härtungsanwendungen
X1-RCH-116 LED UV Strahlenhärtungsmessgerät
Strahlenhärtungsmessgerät zur Messung intensiver UV-A und baluer LED Quellen
RCH-xxx Serie
UV-Detektoren zur Messung der Bestrahlungsstärke in der UV-Strahlenhärtung
Cure-Met
UV-Messgerät in flacher Scheibenform für UV-Härtungsmessungen am Förderband