Gigahertz-Optik Logo

Kontakt

Gigahertz Optik GmbH
Tel. +49 (0)8193-93700-0
Fax +49 (0)8193-93700-50
info@gigahertz-optik.de

Merkliste

Sie können Produkte zu der Merkliste hinzufügen und diese miteinander vergleichen oder uns eine Anfrage zukommen lassen. Hierzu befinden sich Merklistensymbole auf Produktseiten und Produkttabellen.

Dieses Produkt ist abgekündigt. Bitte beachten Sie die "Alternativen", sowie "Ähnliche Produkte" die unten aufgeführt sind und/oder kontaktieren Sie uns.

Alternative Produkte zu diesem abgekündigten Produkt:

P-9801
8-Kanal high end Stromverstärker/Optometer
X1
Vierkanal USB-Optometer, bzw. Stromverstärker, für photometrische und radiometrische Detektoren für den mobilen Einsatz
P-21
Vielseitiges Touchscreen-Optometer für die Messung von CW-, Einzelimpuls- und modulierter Strahlung in allen photometrischen und radiometrischen Anwendungen

P-2000

Zwei-Kanal-Optometer

  • Zweikanalbetrieb mit Kalibrierdaten im Datenstecker
  • TwoZur Verwendung mit sämtlichen photometrischen und radiometrischen Messköpfen der Gigahertz-Optik
  • 17 Messfunktionen: CW, Pulsenergie von Einzel- und Mehrfachblitzen, effektive Lichtstärke (Blondel-Rey), Datenlogger und mehr.
P-2000

Verfügbar in zwei Versionen sind die P-2000 Optometer hocheffiziente Zweikanal Messgeräte  für den vielseitigen Einsatz in photometrischen und radiometrischen Applikationen inklusive Pulsmessung. Seine kompakte Bauform, das Display und die große Auswahl an verfügbaren Detektoren macht es zu einer optimalen Wahl als ein Laborgerät für Messgrößen wie UV-A, -B, -C, Laserleistung, PAR, etc.


Sicherer Detektorwechsel

Ein Alleinstellungsmerkmal des P-2000 ist, dass die Kalibrierdaten inklusive Typenbezeichnung und Seriennummer im Datenstecker der Detektoren gespeichert sind. Wird ein Detektor am Gerät angesteckt, so werden die Daten auf das Gerät übertragen und das P-2000 ist sofort betriebsbereit.


Siebzehn verschiedene Messmodi

Mit der Vielzahl an verfügbaren Detektoren gehen mit dem P-2000 siebzehn verschiedene Messmodi einher. Dieser ermöglichen es Lichtquellen in verschiedensten Größen zu charakterisieren. 


CW und Pulsenergiemessung

Das P-2000-1 verfügt über einen schnellen ADC mit einstellbarer Messzeit von 0,1 s bis 6 s im CW Modus. Das P-2000-2 ist für die Messung von Einzel- oder Mehrfachpulsen Länge ausgelegt. Hierbei sind auch µs Pulse möglich.


Manuelle oder Schnittstellenbedienung

Die RS232 und IEEE488 Schnittstelle erlauben die Kommunikation via PC.


Messbereichseigenschaften mit Detektoren

Der Messbereich des  Optometers kombiniert mit einem Detektor wird gemäß der Messbereichsangaben des Optometers und der Empfindlichkeit des Detektors bestimmt.

    • Offset-Signal = maximale Auflösung = Strom Offset-Signal / Detektorempfindlichkeit
      Beispiel: 0.1 pA (0.1E-12 A) / 3 nA/(mW/cm²) (Bestrahlungsstärke-Detektor) = 0.33 nW/cm²

 

    • minimal messbare Bestrahlungsstärke = Offset-Signal · SNR Faktor
      Beispiel: 0.33 nW/cm² * 50 = 17 nW/cm²

 

    • maximal messbare Bestrahlungsstärke*: max. Signal Strom Detektor / Detektorempfindlichkeit
      Beispiel: 1 mA (1E-3 A) / 3 nA/(mW/cm²) = 333333 W/cm²

 

    • Anzeigebereich = Offset Signal bis maximal messbares Signal
      Beispiel: 0.33 nW/cm² bis 333333 W/cm²

 

    • Messbereich: = minimal messbare Bestrahlungsstärke bis maximal messbare Bestrahlungsstärke
      Beispiel: 17 nW/cm² bis 333333 W/cm²

*) Die Maximal messbare Strahlung kann auch durch beispielsweise thermische Einflüsse eingeschränkt sein. Dies ist vom Anwender zu beachten.


P-2000Z-02

Relaiskarte für das P-2000 um externes Zubehör zu bedienen (e.g. gelb, grün und rote Status LED zeigt "zu gering", "ok", "zu hohe" im Binning Prozess). Die Relaiskarte wird über die RS232 Schnittstelle angesteuert. Die Werte für "zu gering", "ok", "zu hohe" können eingestellt werden.

Effects of light propagation in a diffuse media

P-2000 mit optionalem Ulbrichtkugeldetektor

Effects of light propagation in a diffuse media

P-2000 mit optionaler Relaiskarte

Effects of light propagation in a diffuse media

P-2000Z-01 RS232 Kabel welches für den Schnittstellenbetrieb benötigt wird

Effects of light propagation in a diffuse media

Relaiskarte für das P-2000 um externes Zubehör zu steuern

Effects of light propagation in a diffuse media

Adapterkabel um BNC Detektoren (-1) mit 9PIN DSUB Stecker zu verbinden

Ähnliche Produkte

P-9801
8-Kanal high end Stromverstärker/Optometer
X1
Vierkanal USB-Optometer, bzw. Stromverstärker, für photometrische und radiometrische Detektoren für den mobilen Einsatz
P-21
Vielseitiges Touchscreen-Optometer für die Messung von CW-, Einzelimpuls- und modulierter Strahlung in allen photometrischen und radiometrischen Anwendungen

Produktkategorien