Kontakt

Gigahertz Optik GmbH
Tel. +49 (0)8193-93700-0
Fax +49 (0)8193-93700-50
info@gigahertz-optik.de

Merkliste

Sie können Produkte zu der Merkliste hinzufügen und diese miteinander vergleichen oder uns eine Anfrage zukommen lassen. Hierzu befinden sich Merklistensymbole auf Produktseiten und Produkttabellen.

Dieses Produkt ist abgekündigt, bitte kontaktieren sie uns bei Interesse.

P-9202-5

Universeller Transimpedanz-Signalverstärker. Features: Hochwertiger Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung. Sehr geringe Offset-Spannung von 1 mV für einen Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Anstiegszeit 5µs bis 20ms in Abhängigkeit der Verstärkung. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 1×10-10 A/V bis 1×10-3 A/V.

P-9202-5

Transimpedanzverstärker für Lichtdetektoren

Silizium, Germanium und Indium Gallium Arsenid Photodioden bieten beste Linearität zwischen optischem und elektrischem Signal wenn diese im photoelektrischen Modus betrieben werden. Simulationen von einem realen Kurzschluss am Signaleingang des Verstärkers zeigen, dass eine Strom zu Spannungswandlung mit sehr geringem Spannungsoffset unabhängig vom gewählten Messbereich nötig ist.


Ausgangssignal mit geringem Rauschen

Der P-9202 Verstärker ist in einem sehr gut EMV geschirmten Metallgehäuse aufgebaut und auf sorgfältig ausgewählten Komponenten wie rauscharme Rückkopplungswiderständen sowie Goldkontakten bei der Verstärkerstufenschaltung aufgebaut.


kurze Anstiegszeit: P-9202-4

Das P-9202-4 Model ein schneller Verstärker mit 8 schaltbaren Verstärkerstufen im Bereich von 300 nA/V bis 1 mA/V und einer nahezu konstanten Anstiegszeit von 1 µs in allen Bereichen. Photodioden können im photoelekrischen oder im photodioden Modus (-5 V bis Spannung) betrieben werden. Dies ist von Vorteil in Applikationen welche mit hohen Bandbreiten bis zu 330 kHz oder kurze Pulsen von 1 µs Anstiegszeit.


vielseitige Anwendung: P-9202-5

Das P-9202-5 Model eignet sich für viele Applikationen. Es basiert auf 8 schaltbaren Verstärkerstufen im Bereich von 100 pA/V bis 1 mA/V und einer verstärkungsabhängigen Anstiegszeit. Photodioden können im photoelekrischen oder im photodioden Modus (-5 V bis Spannung) betrieben werden.


hohe Verstärkung: P-9202-6

Das P-9202-6 Model ist ein hoch empfindlicher Verstärker mit 8 schaltbaren Verstärkerstufen im Bereich von 10 pA/V bis 100 µA/V und einer variablen, verstärkungsabhängigen Anstiegszeits. Diese Model eignet sich für Applikationen mit sehr geringen Photoströmen beginnend bei etwa 10 fA (0.01 pA).

P-9202

P-9202

Ähnliche Produkte

P-9202-4
Schneller Transimpedanz-Signalverstärker. Features: Hochwertige Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung. Sehr geringe Offset-Spannung für einen Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Bandbreiten bis zu 330 kHz. Anstiegszeit 1 µs. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 10 pA/V bis 1 mA/V.
P-9202-6
Hochempfindlicher Transimpedanz-Signalverstärker. Features: Hochwertiger Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung mit sehr geringer Offset-Spannung von 0,5 mV für den Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Anstiegszeit 2,5 s bis 25 s in Abhängigkeit der Verstärkung. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 1×10-11 A/V bis 1×10-4 mA/V.