Kontakt

Gigahertz Optik GmbH
Tel. +49 (0)8193-93700-0
Fax +49 (0)8193-93700-50
info@gigahertz-optik.de

Merkliste

Sie können Produkte zu der Merkliste hinzufügen und diese miteinander vergleichen oder uns eine Anfrage zukommen lassen. Hierzu befinden sich Merklistensymbole auf Produktseiten und Produkttabellen.

Dieses Produkt ist abgekündigt. Bitte beachten Sie die Alternativen, die unten unter "Ähnliche Produkte" aufgeführt sind und/oder kontaktieren Sie uns.

Alternative Produkte zu diesem abgekündigten Produkt:

P-2000
Zwei-Kanal-Optometer

P-9710

Hochwertiges Messgerät für CW-, Einzelpuls- und modulierte Strahlung

  • Optometer für sämtliche Messköpfe mit Kalibrierdatenstecker
  • Messmodi: CW, Pulsenergie, Dosis, peak-to-peak, effektive Lichtstärke (Blondel-Rey), Datenlogger
  • Präzise Pulsmessung mittels Pulsstreckung
  • Sehr niedriger Rauschpegel und Messung von sehr geringen Stromstärken
  • Batterie oder Netzbetrieb, RS232
P-9710

P-9710-1 – Multifunktionales Lichtmessgerät zur hochwertigen Lichtmessung

Das Optometer P-9710-1 ist das leistungsfähigste Gerät, das Gigahertz-Optik GmbH für den mobilen Einsatz anbietet. Sein Transimpedanzverstärker bietet einen weiten Dynamikbereich für Signalströme von Detektoren von bis zu 2 mA. Das Rauschäquivalente Stromsignal beträgt 0,1 pA. Zur Anpassung an die Signalhöhe bieten die Geräte acht Verstärkungsstufen, die manuell oder automatisch ausgewählt werden können.

Einstellbare Integrationszeit

Ein herausragendes Merkmal des Optometers P-9710-1 ist die kurze Integrationszeit des Eingangsverstärkers von nur 100 µs. Diese ermöglicht die Reduzierung von Signalrauschen durch Vielfachmessungen mit Mittelwertbildung. Die kurze Integrationszeit von 100 µs unterstützt aber auch weitere Messfunktionen:

  • Einstellbare Integrationszeiten im CW Messmodus
  • CW Messung mit Rauschanteil (peak-to-peak)
  • Spitzenwert Messung
  • Pulsenergie Messungen kurzer Lichtpulse
  • Dosismessung
  • Schneller Datenlogger für bis zu 12000 Messwerte

Photometer, Radiometer, UV-Radiometer, Laserleistungsmesser

Als Optometer lässt sich das P-9710-1 mit sämtlichen angebotenen Messköpfen für photometrische und radiometrische Messaufgaben verwenden. Der am Gerät angeschlossene Detektorkopf bestimmt die lichttechnische oder strahlungsphysikalische Messgröße sowie den Spektralbereich der Messung. Gigahertz-Optik GmbH bietet eine große Auswahl an Detektorköpfen für unterschiedlichste Messaufgaben. Die Signal-Eingangsverstärker der Optometer bieten einen sehr großen Dynamikbereich, um die Geräte an Detektoren unterschiedlichster Empfindlichkeiten und optischer Strahlung unterschiedlichster Intensitäten anpassen zu können. Die Kalibrierdaten der Detektorköpfe sind im Kalibrierdatenstecker der Messköpfe gespeichert.

Einfacher und sicherer Messkopfwechsel 

Sobald ein Detektorkopf mit Kalibrierdatenstecker am Optometer P-9710-1 angeschlossen wird, übernimmt das Gerät dessen Kalibrierdaten und passt die Einstellungen des Gerätes automatisch an. Fehlbedienungen des Messgerätes durch einen Messkopfwechsel sind damit ausgeschlossen. 

Fernsteuerung

Das Optometer P-9710-1 kann über seine RS232 Schnittstelle an einen PC angeschlossen werden. 

Lichtmessung und Lichtanalyse

Das Optometer bietet 18 verschiedene Messmodi zur Messung und Analyse optischer Strahlung.

 

P-9710-2 – Optometer zur Dosismessung kurzer Pulse mittels Pulsstreckung

Abweichend zum Optometer P-9710-1 hat das P-9710-2 in allen acht Verstärkungsstufen eine einheitliche Zeitkonstante von 20 ms. Dadurch werden Pulssignale von < 1 ns auf 20 ms gestreckt. Die Dosis bzw. Pulsenergie des auf 20 ms gestreckten Pulses wird mit der 100 µs Messrate des Optometers präzise bestimmt.

 

P-9710-4 – Multifunktionales Lichtmessgerät zur synchronisierten Messung kurzer Lichtpulse

Wie das Optometer P-9710-2 hat das P-9710-4 in allen acht Verstärkungsstufen eine einheitliche Zeitkonstante von 20 ms. Neben dem manuellen Start der Dosismessung über die Tastatur kann die Messung über den Trigger Eingang ferngesteuert gestartet werden. 

Das Optometer P-9710-4 bietet einen Trigger-Eingang für die ferngesteuerte Auslösung der Einzelpulsmessung.

Das Optometer P-9710-4 bietet einen Trigger-Eingang für die ferngesteuerte Auslösung der Einzelpulsmessung.

Die Optometer P-9710 bieten Anschlüsse für die Spannungsversorgung, Messköpfe mit Kalibrierdatenstecker und RS232 Schnittstelle (von links nach rechts).

Die Optometer P-9710 bieten Anschlüsse für die Spannungsversorgung, Messköpfe mit Kalibrierdatenstecker und RS232 Schnittstelle (von links nach rechts).

Ähnliche Produkte

X1
Vierkanal USB-Optometer, bzw. Stromverstärker, für photometrische und radiometrische Detektoren für den mobilen Einsatz
P-2000
Zwei-Kanal-Optometer
P-9801
8-Kanal high end Stromverstärker/Optometer