Kontakt

Gigahertz Optik GmbH
Tel. +49 (0)8193-93700-0
Fax +49 (0)8193-93700-50
info@gigahertz-optik.de

Merkliste

Sie können Produkte zu der Merkliste hinzufügen und diese miteinander vergleichen oder uns eine Anfrage zukommen lassen. Hierzu befinden sich Merklistensymbole auf Produktseiten und Produkttabellen.

Dieses Produkt ist abgekündigt, bitte kontaktieren sie uns bei Interesse.

CSS-45

Kompakter und kostengünstiger spektraler Lichtdetektor für konventionelle Messaufgaben und für LED Beleuchtung. Features: einfache intuitive Bedienung, photopische und skotopische Beleuchtungsstärke, Lichtfarbe, CCT, CRI, PAR, Bilirubin. Plug & Play Anbindung über USB inklusive Software.

 CSS-45

 

In einigen lichtmesstechnischen Applikationen muss der Lichtsensor in die Applikation bzw. das Messsystem eingebaut werden. In industriellen Applikationen ist oft die PLC und SPS Einbindung erforderlich. Zudem müssen für den Dauereinsatz lichttechnische Sensoren robust ausgeführt sein. Für derartige Aufgaben bietet Gigahertz-Optik den kompakten spektralen Lichtsensor CSS‑45 an. Bei diesem handelt es sich um ein präzises Spektralradiometer für den Wellenlängenbereich von 360 nm bis 830 nm.


Spektralradiometer-Sensor mit herausragenden lichtmesstechnischen Merkmalen

 

  • Individuelle Wellenlängenjustierung und Linearitätsabgleich. Beides garantiert präzise Messwerte in Verbindung mit Lichtquellen unterschiedlicher Emissionsspektren und unterschiedlicher Intensität.
  • Die mathematische Bandbreitenkorrektur kompensiert Effekte der optischen Bandbreite, was speziell bei LED Messungen von großem Vorteil ist.
  • Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des CSS‑45 ist sein elektromechanischer Shutter. Dieser unterstützt den ferngesteuerten Dunkelabgleich des Sensors. Er stellt ein unabdingbares Muss für den temperaturunabhängigen Langzeitbetrieb von Diodenarrayspektrometern dar.
  • Streuscheibe mit einer präziser Kosinusanpassung von f2 ≤ 1,5 % zur Messung der Beleuchtungs- und Bestrahlungsstärke von ausgedehnten Lichtquellen und Beleuchtungseinrichtungen.
  • Der Dynamikbereich der messbaren Beleuchtungsstärke beträgt 1 lx bis 350.000 lx und deckt damit den Bereich von Notbeleuchtungen bis Tageslicht ab.

Robust und kompakt

Das kompakte Metallgehäuse bietet eine M6-Gewindebohrung und eine V-Nut um die Gehäusevorderseite zur universellen Befestigung des CSS‑45. Die Abmessungen sind der technischen Zeichnung im Downloadbereich zu entnehmen. Das Gehäuse mit seinen vor Spritzwasser geschützten elektrischen Anschlüssen erfüllt die Anforderungen der IP62. Eine Sensorvariante mit Glaskuppel, die eine IP65-Schutzklasse bietet, befindet sich in Vorbereitung.


Schnittstellen und Software

Der Sensor bietet eine RS-485- als auch eine USB-Schnittstelle zum Betrieb an. Die adressierbare RS-485-Schnittstelle erlaubt längere Zuleitungen. Sowohl in RS-485 als auch im USB Remotebetrieb können mehrere Messköpfe parallel betrieben werden. Zusätzlich zur Anwendersoftware wird ein Software Development Kit (SDK) zur vereinfachten Einbindung des Sensors in eine eigene Software des Anwenders optional angeboten.

Schematische darstellung sensor CSS-45

 

Schematische Darstellung des Sensors 1) Lichteinfall 2) COS-Streuscheibe 3) elektromechanischer Shutter 4) Diodenarray Spektrometer 5) CPU 6) Temperatursensor 7) USB-Schnittstelle 8) RS-485 Schnittstelle 9) V-Nut 10) M6 Montagegewinde


Viele Messgrößen für unterschiedliche lichtmesstechnische Anwendungen

Die im CSS-45 integrierte Platine mit leistungsfähigem Prozessor berechnet eine umfassende Reihe radiometrischer, photometrischer und farbmetrischer Messgrößen aus den gemessenen spektralen Messdaten.


Zusätzliche Messgrößen eröffnen weitere Anwendungen:

  • Pflanzenwachstumsbeleuchtung – PAR Messung der photosynthetischen Photonenflussdichte (PPFD) in μmol/(m² s)
  • Biodynamische Beleuchtung (Human Centric Lighting) – melanopische Bestrahlungsstärke (CIE S 026:2018), melanopisch äquivalente Beleuchtungsstärke, Tageslicht-äquivalente melanopische Beleuchtungsstärke
  • Phototherapieleuchten – Gesamtbestrahlungsstärke für Bilirubin, Ebi, in mW/cm² (IEC 60601-2-50) sowie die durchschnittliche spektrale Bestrahlungsstärke für Bilirubin in μW/(cm² nm) (American Academy of Pediatrics)

 Optionen

  • Der Sensor CSS-45 kann mit der Kontrolleinheit CSS-D kombiniert und so als Handmessgerät genutzt werden.

Rückführbare Werk-Kalibrierung

Ein wesentliches Qualitätsmerkmal von Lichtmessgeräten ist deren präzise und rückführbare Kalibrierung. Das Kalibrierlabor der Gigahertz-Optik GmbH garantiert in Eigenverantwortung den Anspruch der Rückführbarkeit und die sorgfältige Durchführung ihrer Werk-Kalibrierung. Die Kalibrierung des CSS-45 wird durch einen Werkkalibrierschein bestätigt.
Spektralradiometer Sensor CSS-45

Spektralradiometer Sensor CSS-45

CSS-45 mit präziser Kosinus Blickfeldfunktion mit f2 <=1,5 %.

CSS-45 mit präziser Kosinus Blickfeldfunktion mit f2 <=1,5 %.

Winkelabhängiger f2 Fehler des CSS-45.

Winkelabhängiger f2 Fehler des CSS-45.

Typische spektrale Empfindlichkeit des CSS-45.

Typische spektrale Empfindlichkeit des CSS-45.

Verwendung des CSS-45 als Handmessgerät durch Kombination mit der Kontrolleinheit CSS-D

Verwendung des CSS-45 als Handmessgerät durch Kombination mit der Kontrolleinheit CSS-D

Ähnliche Produkte

BTS256-EF
Messung der Beleuchtungsstärke, der Lichtfarbe und Flicker. Features: Handmessgerät, Datenlogger, Spritzwasserschutz, Flickermessung, spektrale Bestrahlungsstärke, photopische, skotopische und melanopische Beleuchtungsstärke, PAR, CCT, CRI, Farbort, Option: WiFi, etc.
MSC15
Kompaktes, spektrales Lichtmessgerät für konventionelle und LED-Beleuchtung. Features: Einfache intuitive Bedienung. Messung der photopischen und skotopischen Beleuchtungsstärke, Lichtfarbe, CCT, CRI, PAR, Bilirubin. Farb-Touchscreen, Akku, USB, Software
 CSS-45 mit CSS-D
Kompakter und kostengünstiger spektraler Lichtdetektor für konventionelle Messaufgaben und für LED Beleuchtung. Features: einfache intuitive Bedienung, photopische und skotopische Beleuchtungsstärke, Lichtfarbe, CCT, CRI, PAR, Bilirubin. Plug & Play Anbindung über USB inklusive Software.